Stimmen zum Trauerseminar

Im „Café Schulte“ an 5 Abenden ab Ende Oktober 2017

„Das Seminar war für mich sehr hilfreich. Der Trauer einen festen Platz einzuräumen und den Zugang zu meinen Gefühlen zu überdenken tat mir sehr gut.“

„Es war sehr tröstlich, mit anderen Betroffenen zusammen zu sein und Gefühle zeigen zu dürfen.“

„Das Seminar hat mich sehr gut aufgebaut. Ich fühlte mich nicht so alleine mit meiner Trauer und kann jetzt besser mit Mut in die Zukunft schauen – auch wenn die neue Lebenssituation noch viel Zeit braucht.“

Trauerseminar – Eine Einladung zum Leben

Ein Mensch ist gegangen. Ein einzigartiges Leben. Ein Teil von uns selbst.

der Weg

Als trauernde Menschen stehen wir vor der Aufgabe unser Leben neu und anders leben zu lernen. Vorsichtig stellen wir uns der schmerzhaften Aufgabe mit dem Verlust und unseren Trauergefühlen umzugehen. Wir wagen erste Schritte in einem verändertem Lebensumfeld und finden erste neue Ziele. Wir bereiten uns dem verstorbenen Menschen einen guten Platz in unserem veränderten Alltag und gestalten die bleibende Verbundenheit. Und wir lernen die Trauer als eine Lebenskraft zu nutzen, die uns hilft unseren Blick zu erweitern und unser Leben neu zu gestalten.

das Seminar

Das Trauerseminar bietet Ihnen achtsame Unterstützung für diesen Weg an. Ein Abend besteht aus thematischen Impulsen, Anregungen für die persönliche Trauerarbeit und der Möglichkeit zum gemeinsamen Gespräch in einer kleinen Gruppe. Sie sind dabei völlig frei, die Angebote so zu nutzen, wie Sie möchten und es Ihnen gerade gut tut.

die Philosophie

Es gehört schon immer zum Menschsein, dass wir trauern. Wir alle können das. Trauer ist keine Krankheit, sondern eine lebensentwickelnde Kraft, durch die es uns gelingt die Krise eines Verlustes zu überwinden. Als Trauernde haben wir Verantwortung für unseren Weg. Wir können spüren, was für uns gut ist. Und wir tragen die Fähigkeit in uns, die Beziehung zu dem verstorbenen Menschen, zu uns selbst und zu unserem Umfeld lebensvoll zu gestalten.

der Seminarleiter

maxresdefault

Dr. Martin Diedrich ist studierter Theologe, Coach und Mediator sowie ehemaliger evangelischer Pastor. Er lebt in Osnabrück und arbeitet als freier Trauerredner, Trauerbegleiter und selbstständiger Berater und Trainer.

Die folgende Einladung beinhaltet alle weiteren Informationen die Sie benötigen. Sie dürfen die Einladung gerne ausdrucken und weiterreichen.

Trauerseminar Einladung