Die Erdbestattung ist die traditionelle christliche Bestattungsform. Man unterscheidet auf unseren Friedhöfen das Reihen – und Wahlgrab, auch Familiengrabstätte genannt. Der wesentliche Unterschied dieser beiden Grabstellen ist...

Weiterlesen

Arten der Feuerbestattung Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Krematorium (z.B. Krematorium Osnabrück) eingeäschert (kremiert). Auch für die Kremation besteht Sargzwang. Selbst wenn dieser Sarg verbrannt wird, unterliegt er den gleichen Mindestvoraussetzungen wie bei einer Erdbestattung. In unserem Sortiment finden Sie spezielle Verbrennungssärge die einerseits sehr einfach gehalten sind oder Andere die bei einer Abschiednahme oder einer Trauerfeier zur Einäscherung, d.h. Trauerfeier mit Sarg und späterer Beisetzung der Urne, einen geschmackvolleren Anblick bieten können. Nach der Einäscherung wird die Asche

Weiterlesen

  Bestattungskosten setzen sich aus folgenden Faktoren zusammen: Eigenleistungen des Bestatters wie Sarg, Urne, Sargdecke, Überführung und Organisation. Fremdleistungen wie öffentliche Gebühren für Grab- und Beisetzungskosten, externe Dienstleistungen wie Musiker, Redner, Traueranzeigen,Blumen und Kaffeetafel. Den Umfang der zu erbringenden Leistungen bestimmen Sie. Wir erstellen Ihnen einen persönlichen Kostenvoranschlag. Je nach Beisetzungsort unterscheiden sich die Friedhofsgebühren sehr stark. Unterschiede von über 500 % für nahezu gleiche Leistungen sind in Deutschland leider noch immer vorhanden. Der Umfang der

Weiterlesen

Unsere individuelle Beratung bei einem Sterbefall Im Beratungsgespräch das überwiegend bei uns, aber auch auf Wunsch bei Ihnen zu Hause stattfindet, besprechen wir alle nötigen Angelegenheiten. Anhand der mitgebrachten Dokumente, die Sie im besten Fall schon dabei haben erklären wir Ihnen wofür wir diese brauchen und was damit passiert. Man kann ein Beratungsgespräch im Prinzip in 4 Bereiche unterteilen. Im 1. Abschnitt notieren wir uns alle nötigen Stammdaten des Verstorbenen, vom Auftraggeber und weiterer Familienmitglieder oder auch Betreuer.

Weiterlesen

Bestattungsvorsorge - Mut, auch an den letzten Schritt zu denken. Bestattungsvorsorge ist eine sinnvolle und verantwortungsbewusste Entscheidung. Heutzutage muss jeder Mensch für seine eigene Bestattung seiner Angehörigen finanziell selber aufkommen. Wie die Finanzen im Todesfall aussehen ist angesichts eventuell anfallender Pflege - und Heimkosten kaum vorherzusehen. Wer vorsorgt, entlastet seine Angehörigen. Bestattungsvorsorge bedeutet aber auch, die eigenen Wünsche für die dereinstige Bestattung inhaltlich und finanziell abzusichern. Mit uns können Sie alle Fragen zum Thema Bestattungsvorsorge offen

Weiterlesen